(Das Wunder) Borussia 2011

Meine Religiosität hat sich in den letzten Jahren vorwiegend in der Leugnung einer höheren Macht jenseits von Josef Blatter, Uli Hoeneß und dem Kontrollausschuss des DFB ausgedrückt. Mit anderen Worten: Ich bin von meinem Glauben an den allmächtigen Fußballgott abgefallen und wurde zum Agnostiker, der nur noch an “die Regeln des Geschäfts” und der Tabelle glauben konnte.

Doch wenn es eines Beweises der Existenz jener fußballgöttlichen Macht bedurfte, so fand er sich im Jahre 2011: In Gestalt der Mannschaft vom Niederrhein und ihres Anführers. Dieses Video legt Zeugnis ab.

Zwischen Ostern und Weihnachten ist das “Wunder” geschehen: Die Wiederauferstehung der Borussia. Denn es gibt einen Fußballgott und der Trainer ist sein Prophet! Fußballnobelpreisträger Lucien Favre hat nicht nur seiner Mannschaft den Glauben an sich selbst und die Schönheit des Spiels zurückgegeben…

So wünsche ich allen meinen Schwestern & Brüdern im Geiste:

Frohe Weihnachten & eine glückliche Winterpause!

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>